HerstellerHofladen Löhnert

Hofladen Löhnert

Mehl und mehr vom Hofladen Löhnert aus Zockau.
Der Landwirtschaftsbetrieb der Familie Löhnert liegt zwischen Bischofswerda und Bautzen. Mit Erik Löhnert ist bereits die neunte Generation in den Familienbetrieb eingestiegen.
Aber was machen die Löhnerts? Sie bauen Getreide an. Nicht irgendwelches, nein. Die Familie hat sich auf alte Getreidesorten wie Emmer, Dinkel, Champagnerroggen und Hafer spezialisiert. Und seit 2020 nun mit Bio-Zertifikat.
Bei Löhnerts wird aber nicht nur angebaut, hier wird auch weiterverarbeitet. Auf dem Hof gibt es eine eigene kleine Mühle und einen Flockomaten. So können die Körner gleich zu frischem Mehl oder Dinkel-, und Haferflocken verarbeitet werden.
Daraus entstehen dann auch verschiedene Backmischungen für Brote, Rührkuchen oder Müsli. Es ist sehr spannend mitzuerleben, was es immer wieder für neue Ideen gibt.
Mehr über den Anbau und die Verarbeitung der Getreide erfahrt Ihr direkt bei Löhnerts auf dem Hof.
Die Mehle, Flocken und Backmischungen bekommt ihr auch bei uns im #KEKILA_Hofladen. Macht euch doch mal auf den Weg und entdeckt die vielseitigen Möglichkeiten der alten Getreidesorten.
Fehlt Euch ein Produkt im Sortiment? Dann fragt bei uns nach und wir bestellen was gewünscht ist.

Eure Kathleen Kitsche von KEKILA

×
×
×
Google Analytics deaktivieren